Schalke 04 muss im Heimspiel am Samstag gegen Werder Bremen möglicherweise ohne Trainer Huub Stevens auskommen.

Den Niederländer plagt eine Erkältung, die schon seinen Einsatz im Abschlusstraining am Freitag verhinderte. Sollte Stevens nicht auf der Bank sitzen können, übernehmen seine Assistenten Seppo Eichkorn und Markus Gisdol die Vorbereitung auf die Partie gegen Werder.

Verzichten müssen die Schalker definitiv auf die angeschlagenen Spieler Atsuto Uchida, Christoph Metzelder (beide Muskelfaserriss) und Marco Höger (Syndesmoseverletzung).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel