Nach dem Verkauf von Fabian Ernst an Besiktas Istanbul, schlägt Kevin Kuranyi auf Alarm.

"Wir müssen sehr aufpassen. Es ist nicht gut, Top-Spieler zu verlieren und keinen neuen zu bekommen. Wir müssen zusehen, dass wir nicht auseinanderbrechen", warnt der Stürmer In einem Gespräch mit der "SPORT BILD".

Kuranyi fordert ein Umdenken und die Verpflichtung von Top-Stars, um Schalke 04 wieder an die Spitze der Tabelle zurückzuführen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel