Fortuna Düsseldorf muss im Spiel bei Werder Bremen am Sonntag (15.30 Uhr/LIGA total!) auf Oliver Fink verzichten. Den Mittelfeldspieler plagen muskuläre Probleme. Für Fink wird Kapitän Andreas Lambertz wieder in der Anfangsformation stehen.

Nach der Geldstrafe und Abmahnung für Offensivspieler Andrej Voronin, der sich trotz einer Krankmeldung in der Nacht zum Mittwoch einen Club-Besuch im Düsseldorfer Hafen geleistet hatte, will Trainer Norbert Meier das Thema nicht weiter hochkochen lassen.

"Die Spieler wissen, dass wir als Team erfolgreich sein müssen, über Homogenität und Teamgeist. Die Spieler werden unterschiedlich damit umgehen. Vorherrschend ist aber das Spiel gegen Bremen am Sonntag. Wir dürfen gewisse Dinge nicht hausgemacht präsentieren."

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel