Die Münchner Polizei hat am Rande des Spiels von Hannover 96 bei Bayern München (0:5) am Samstag drei Randalierer aus Niedersachsen vorläufig festgenommen.

Ein 19 Jahre alter Anhänger wurde noch vor dem Spiel in der Innenstadt festgesetzt, nachdem er einen Teilnehmer an einer Versammlung ins Gesicht geschlagen hatte.

Zwei weitere Rowdys, 19 und 21 Jahre alt, prügelten vor der Arena mit einem dritten, noch flüchtigen Täter auf einen Bayern-Fan ein und wurden ebenfalls festgenommen.