Danijel Ljuboja wird nicht mehr für den VfB Stuttgart in der Bundesliga spielen. Markus Babbel verbannte den 30-jährigen Stürmer aus disziplinarischen Gründen bis zum Saisonende in die zweite Mannschaft.

"Er hat sich nicht so verhalten wie ich das von einem Profi erwarte", so der Teamchef, der keine genauen Gründe nenne wollte.

"Danijel hatte im Winter die Möglichkeit zu wechseln. Aber ständig hat irgendetwas nicht gepasst. Er bringt sich so um seine Karriere", kritisierte auch Sportdirektor Horst Heldt den Serben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel