"Ich kann klar und deutlich sagen: Timoschtschuk wird kommen", so Karl-Heinz Rummenigge, der nach den Verpflichtungen des Ukrainers, Ivica Olic' und Alexander Baumjohanns offenbar keinen weiteren Bedarf sieht.

"Wir haben eine klasse Mannschaft, die sehr stabil ist. Wir sind der Meinung, dass wir unser Team nicht im großen Stil aufrüsten müssen", so der Vorstands-Boss von Bayern München. Man müsse in Zeiten der Finanzkrise sein "Pulver, sprich sein Geld, trockenhalten, um nachlegen zu können, wenn sich sinnvolle Gelegenheiten ergeben".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel