Der venezolanische Erstligist Deportivo Tachira ist an einer Verpflichtung von Nationalspieler Yohandry Orozco vom VfL Wolfsburg interessiert.

Wie "MedioGol" berichtet, wollen sich Vertreter der beiden Vereine im Januar treffen und eine Entscheidung über eine mögliche Rückkehr Orozcos in sein Heimatland treffen.

Für den südamerikanischen Mittelfeldspieler, der bislang in Wolfsburg über Kurzeinsätze nicht hinaus kam, liegen laut venezolanischen Medienberichten allerdings auch Anfragen aus Belgien und den Niederlanden vor.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel