Vor und nach dem Spiel Bayer Leverkusen gegen den VfB Stuttgart ist es in Düsseldorf zu Ausschreitungen gekommen. Die Polizei nahm 18 Randalierer fest.

Vier Personen wurden vor der Partie in einer Gaststätte in Gewahrsam genommen, als sie sich den Anweisungen der Polizei widersetzten.

Nach dem Spiel lieferten sich rund 70 Stuttgarter und Düsseldorfer "Problemfans" eine Schlägerei in der berühmten Altstadt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel