Borussia Dortmund ist mit einem Sieg ins neue Jahr gestartet. Im Trainingslager im spanischen La Manga gewann der Bundesliga-Dritte am Dienstag ein Testspiel gegen den Zweitligisten Albacete Balompie mit 3:1 (2:0).

Marco Reus (27.) und Balint Bajner aus der Dortmunder U23 (85.) sowie Santamaria mit einem Eigentor (31.) trafen für den BVB.

Ramon erzielte den Gegentreffer (78.). Trainer Jürgen Klopp bot in der ersten Halbzeit bis auf Torhüter Roman Weidenfeller, Jungstar Mario Götze und den verletzten Neven Subotic die beste Elf auf.

"Nach den harten Trainingseinheiten ist es klar, dass wir nicht ganz spritzig waren", sagte Klopp: "Deswegen haben wir ein dummes Gegentor kassiert. Aber im Grunde bin ich zufrieden."

Am Donnerstag (16.00 Uhr) treffen die Dortmunder in ihrem zweiten Testspiel in San Pedro auf den belgischen Erstligisten KV Mechelen. Das Trainingslager endet am kommenden Samstag.

Auch Ligakonkurrent 1899 Hoffenheim konnte ein Erfolgserlebnis feiern. Das Team von Marco Kurz schlug Sparta Rotterdam mit 1:0 (1:0).

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel