Mohamed Zidan von Borussia Dortmund kehrt in die ägyptische Nationalmannschaft zurück.

Der Stürmer wurde von Nationaltrainer Hassan Shehata für das Testspiel gegen Ghana am Mittwoch in Kairo nominiert.

Zidan hatte seit März 2008 kein Länderspiel mehr für den Afrikameister absolviert, nachdem ihm Shehata vorgeworfen hatte, Verletzungen vorzutäuschen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel