Tom Starke vom deutschen Rekordmeister Bayern München muss in den kommenden zehn Tagen mit dem Torwarttraining aussetzen.

Der Ersatzmann von Nationaltorhüter Manuel Neuer laboriert an einer Verstauchung im linken Handgelenk und muss eine Schiene tragen, um das Gelenk ruhig zu stellen.

Der 31-Jährige wird wegen der Blessur in den kommenden Tagen ein individuelles Programm absolvieren.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel