Rainer Bonhof kehrt als Präsidiums-Mitglied zu Borussia Mönchengladbach zurück. Der frühere Spieler und Trainer des fünfmaligen Deutschen Meisters wurde auf Vorschlag von Präsident Rolf Königs vom Aufsichtsrat als zweiter Vize-Präsident gewählt.

"Wir haben in den vergangenen Monaten Gespräche mit verschiedenen Personen geführt", gab Königs bekannt.

"Bonhof ist Mönchengladbacher, kennt Borussia aus seiner Zeit als Spieler, Trainer und Aufsichtsratsmitglied und passt als Person zu uns. Wir freuen uns, ihn dabei zu haben", freute sich der Präsident über die Personalie.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel