Der VfB Stuttgart muss beim Gastspiel bei Hannover 96 auf Innenverteidiger Matthieu Delpierre verzichten.

Der Franzose zog sich im Training einen Außenbandanriss im rechten Sprunggelenk zu. Ob er beim Heimspiel gegen Tabellenführer 1899 Hoffenheim wieder mitspielen kann, ist derzeit noch offen.

Dagegen kann VfB-Teamchef Markus Babbel bei Hannover wieder auf den zuletzt wegen einer Nierenkolik pausierenden Cacau zurückgreifen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel