Bayer Leverkusen kann im Rückspiel der Europa-League-Zwischenrunde am kommenden Donnerstag (21.05 Uhr) bei Benfica Lissabon wohl mit Offensivspieler Sidney Sam planen.

"Meine Auswechslung war eine reine Vorsichtsmaßnahme. Ich hatte leichte Probleme im linken Oberschenkel", sagte Sam nach dem 2:1-Erfolg gegen den FC Augsburg.

Der Ex-Lauterer und -Hamburger war bereits in der 37. Minute auf eigenen Wunsch ausgewechselt worden.

"Es handelt sich wohl um eine leichte Verhärtung, die rechtzeitige Auswechslung hat Schlimmeres verhindert", betonte Bayer-Trainer Sascha Lewandowski.

Für Sam war Kapitän Simon Rolfes, der zunächst auf der Bank gesessen hatte, eingewechselt worden.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel