Wie die Bild-Zeitung berichtet, hat sich BVB-Verteidiger Mats Hummels im Training erneut das Band im rechten Sprunggelenk gerissen.

Im ersten Training mit der Mannschaft sei Hummels im Rasen hängengeblieben. Die 4,1-Millionen-Neuverpflichtung vom FC Bayern München befürchte, so Bild, für den Rest der Saison auszufallen. ad

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel