Eintracht Frankfurt muss im Punktspiel am Freitag beim SC Freiburg (20.30 Uhr/LIGA total!) ohne Stürmer Srdjan Lakic antreten. Der kroatische Neuzugang leidet an Rückenbeschwerden.

"Es ist nie schön, wenn Spieler, die man gerne in der ersten Elf hat, nicht spielen", sagte Trainer Armin Veh am Donnerstag.

"Zudem muss der 52-Jährige auf Mittelfeldspieler Takashi Inui verzichten. Der Japaner sah im Spiel bei Borussia Dortmund am vergangenen Wochenende (0:3) die Gelb-Rote Karte und muss ein Spiel aussetzen.

Für Inui dürfte der frühere Freiburger Karim Matmour in die Mannschaft kommen. "Karim kann sich wieder beweisen", sagte Veh über den Stürmer: "Er hatte eine wirklich gute Phase, die er sich selber mit seiner Gelb-Roten Karte in Düsseldorf kaputt gemacht hatte. Jetzt hat er die Möglichkeit, wenn er spielt, sich wieder anzubieten."

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel