Der Hamburger SV hat zur kommenden Saison Tolgay Arslan von Borussia Dortmund verpflichtet. Der Offensivspieler erhält an der Elbe einen Vertrag bis 2013.

"Er ist ein sehr talentierter, technisch hervorragender Spieler", freut sich HSV-Sportchef Dietmar Beiersdorfer.

Der 18-Jährige spielt aktuell für die U 19 des BVB und hat in dieser Spielzeit in bislang 13 Pflichtspielen 21 Tore erzielt.

"Es ist angedacht, dass er in Hamburg die 13. Klasse eines Gymnasiums besucht und sein Abitur macht", so Beiersdorfer über die Zukunft des Youngsters.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel