Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss gegen Meister Borussia Dortmund am Sonntag (15.30 Uhr/LIGA total!) ohne Juan Arango auskommen.

Der Venezolaner, der in dieser Saison neun Pflichtspieltore erzielt hat, wird nach einem Tritt gegen den Knöchel im Europa-League-Spiel bei Lazio Rom (0:2) nicht rechtzeitig fit. Er versuchte am Samstag vergeblich, am Abschlusstraining teilzunehmen.

Da Patrick Herrmann gelbgesperrt ist, hat Gladbachs Trainer Lucien Favre einige Sorgen in der Offensive.

Immerhin kehrt Peniel Mlapa nach überstandenem Muskelfaseriss in den Kader zurück. Eine Option könnte auch Amin Younes sein.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel