Mats Hummels vom Double-Gewinner Borussia Dortmund steht trotz einer am Sonntag erlittenen Oberschenkelprellung für den Pokal-Hit beim deutschen Rekordmeister Bayern München zur Verfügung.

"Das ist keine größere Sache", sagte der Nationalspieler nach dem 1:1 (1:0) am 23. Bundesliga-Spieltag bei Borussia Mönchengladbach. Hummels war zur Halbzeitpause ausgewechselt worden.

Am Mittwoch (20.30 Uhr) tritt der BVB zum DFB-Pokal-Viertelfinale in München an.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel