Arminia Bielefeld muss am Sonntag beim Hamburger SV auf drei Stammspieler verzichten.

Mittelfeldspieler Rüdiger Kauf zog sich im Training einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk zu. Die Verteidiger Markus Schuler und Markus Bollmann können wegen eines grippalen Infekts nicht spielen.

"Wir werden immer noch eine schlagkräftige Mannschaft aufbieten können und versinken deshalb nicht in einem Tal der Tränen", kommentierte Arminia-Trainer Michael Frontzeck die Ausfälle.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel