Lukas Podolski hat gelassen auf die Nicht-Berücksichtigung durch Trainer Jürgen Klinsmann am Samstag im Spiel bei Hertha BSC Berlin (1:2) reagiert.

"Natürlich bin ich enttäuscht, dass ich in Berlin nicht dabei war. Aber die Entscheidung des Trainers kam für mich nicht überraschend. Ich kann nur sagen: Ich bin seit längerem wieder fit und war einsatzbereit", sagte der 23-Jährige dem "Kölner Express".

Für Podolski hatte Klinsmann den Landon Donovan als weiteren Angreifer neben seinem Stamm-Duo Toni/Klose mit nach Berlin genommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel