Nach Manager Uli Hoeneß in der "Bild" hat sich nun auch Karl-Heinz Rummenigge für eine Rückkehr von Lukas Podolski starkgemacht.

"Lukas ist leider einige Zeit verletzungs- und krankeitsbedingt ausgefallen, doch jetzt ist er zum Glück wieder fit. Es wäre unser aller Wunsch beim FC Bayern, wenn er in den Kader zurückkommt", so der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern.

Es wäre eine Rückkehr von "Prinz Poldi" ausgerechnet gegen seinen neuen und alten Klub 1. FC Köln.

Trainer Jürgen Klinsmann schweigt bisher zur Forferung seiner Vorgesetzten...

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel