Aleksandar Ignjovski vom Bundesligisten Werder Bremen leidet an funktionellen Oberbauch-Beschwerden.

So lautet die Diagnose nach einer Untersuchung des 22-Jährigen durch Mannschaftsartz Dr. Götz Dimanski. Wie lange der Verteidiger ausfallen wird, steht noch nicht fest.

Der serbische Nationalspieler war noch vor dem WM-Qualifikationsspiel am Dienstag gegen Schottland aufgrund von starken Bauchschmerzen abgereist und nach Bremen zurückgekehrt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel