Schalke 04 verzichtet im Sommer auf einen Kauf des vom französischen Spitzenklub Olympique Lyon ausgeliehenen Michel Bastos.

"Wir werden Michel ein weiteres Jahr ausleihen, das steht fest", sagte Manager Horst Heldt dem "kicker".

Der 29-Jährige ist bis 2014 an die Königsblauen ausgeliehen, der Klub hat eine Kaufoption für 4,5 Millionen Euro.

Die Schalker können daher auch noch im Sommer des kommenden Jahres zuschlagen.

Bastos selber würde gerne bleiben. Am liebsten wäre es ihm, wenn Schalke ihn kaufe. Er arbeite gerne langfristig in Vereinen, hatte der Brasilianer erklärt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel