Trainer Mirko Slomka von Bundesligist Hannover 96 hat vor der Partie gegen den VfB Stuttgart am Sonntag den "Endspurt um die Europa League" ausgerufen. Mit einem Sieg gegen die Schwaben wollen sich die "Roten" an Platz sechs herankämpfen.

"Wir müssen dagegenhalten", sagte Slomka und verwies auf die Konterstärke und Aggressivität der Stuttgarter: "Wir dürfen sie auf keinen Fall unterschätzen."

Nach dem 27. Spieltag rangiert Hannover auf Platz zehn, bei nur zwei Punkten auf Mainz 05 auf Rang sechs. 96 will sich unbedingt zum dritten Mal in Serie für den internationalen Wettbewerb qualifizieren.

"Aber natürlich ist die Situation nicht so komfortabel, aus dem Windschatten heraus auf Fehler der Konkurrenz hoffen zu müssen", sagte Slomka. Zum gleichen Zeitpunkt der Vorsaison lag Hannover bereits auf einem Europapokal-Platz.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel