Ilkay Gündogan hat seine Bereitschaft zur Vertragsverlängerung bei Borussia Dortmund erklärt.

"Ich kann mir vorstellen, meinen Vertrag über 2015 hinaus zu verlängern. Ich weiß, was ich hier habe und was ich dem BVB zu verdanken habe", sagte der 22-Jährige der "WAZ" (Samstagausgabe).

BVB-Sportdirektor Michael Zorc hatte kürzlich erklärt, langfristig mit Gündogan zu planen.

Die Dortmunder haben all ihre Nationalspieler auf Jahre hinweg gebunden. Mario Götze bis 2016, Mats Hummels, Marcel Schmelzer, Sven Bender und Marco Reus gar bis 2017.

Gündogan, der 2011 für fünf Millionen Euro vom 1. FC Nürnberg nach Dortmund gewechselt war, hatte durch seine starken Leistungen beim BVB und in der Nationalelf zuletzt sogar das Interesse des FC Barcelona geweckt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel