DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat Fußball-Rekordmeister Bayern München gerade vor dem Hintergrund der zurückliegenden Finalpleiten höchsten Respekt für den 23. nationalen Titel gezollt.

"Herzlichen Glückwunsch und ein riesiges Kompliment an Bayern München. Ich habe im letzten Jahr die tiefen Enttäuschungen in den beiden Endspielen hautnah miterlebt und ziehe deshalb umso mehr den Hut vor dem Verein und ganz besonders vor Jupp Heynckes, der diese Rückschläge weggesteckt und ein tolles Team geformt hat", sagte der Boss des Deutschen Fußball-Bundes.

DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock schloss sich den Glückwünschen an.

"Bayern München spielt eine sensationelle Saison und kann stolz sein auf diese herausragende Leistung. Mein Glückwunsch gilt dem gesamten Verein, besonders auch unserem ehemaligen Sportdirektor Matthias Sammer, der seinen ersten Titel mit den Bayern feiern kann."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel