Der Einzug ins Champions-League-Halbfinale würde sich nicht nur für den Verein Borussia Dortmund, sondern auch für seine Spielern lohnen.

Laut "Bild" winken jedem Spieler bei einem Sieg gegen den FC Malaga rund 100.000 Euro.

Sogar Akteure, die gar nicht eingesetzt werden, sollen beteiligt werden. Je nach Abstufung der Einsatzzeit können so rund zwei Millionen Euro an das Team fließen.

"Das Halbfinale wäre eine außergewöhnliche Leistung. Diese würden wir angemessen belohnen", sagte Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel