Bundesligist Schalke 04 muss im Topspiel am Samstag gegen Bayer Leverkusen auf Jefferson Farfan verzichten.

Der Peruaner klagt über muskuläre Probleme. Auch ein Einsatz von Jermaine Jones (Risswunde am Knöchel) und Christoph Metzelder (muskuläre Probleme) ist äußerst fraglich.

"Die Situation ist sehr angespannt. Die Mannschaft stellt sich fast von selbst auf", sagte Trainer Jens Keller, der auch auf Roman Neustädter (Gelbsperre), Klaas-Jan Huntelaar, Ibrahim Afellay, Kyriakos Papadopoulos und Chinedu Obasi (alle Aufbautraining) verzichten muss.

`Wir werden dennoch eine Mannschaft stellen, die gegen Leverkusen gewinnen kann", sagte Manager Horst Heldt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel