Beim seit sieben Spielen sieglosen Bundesligisten Werder Bremen wird die Personalnot immer größer.

Für das Gastspiel der Hanseaten beim Aufsteiger Fortuna Düsseldorf am Samstag fällt nun auch Ex-Nationalspieler Aaron Hunt aus. Den Mittelfeldakteur plagt starkes Fieber.

Mannschaftskapitän Clemens Fritz, Lukas Schmitz, Mehmet Ekici und Aleksandar Ignjovski stehen dem Tabellen-14. verletzungsbedingt nicht zur Verfügung. "Diese Ausfälle machen sich schon bemerkbar, sie nehmen uns die Vielfältigkeit im Kader", sagte Werder-Trainer Thomas Schaaf.

Im Falle einer weiteren Niederlage würden die Norddeutschen mit Düsseldorf in der Tabelle den Platz tauschen, die Abstiegsgefahr würde wachsen. Schaaf: "Im Moment strotzen wir nicht vor Selbstbewusstsein."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel