Ein Reisebus mit Fans des Bundesligisten Werder Bremen ist auf dem Weg zum Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf am Samstag (15.30 Uhr) in Flammen aufgegangen.

Das Gefährt geriet laut "derwesten.de" auf der A40 bei Essen aus bisher ungeklärten Gründen in Brand und wurde vom Fahrer auf der rechten Spur abgestellt.

Die Essener Feuerwehr löschte den Brand, verletzt wurde niemand. Die Fans fuhren mit einem Ersatzbus weiter.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel