Die Verletztenliste bei Werder Bremen wird vor dem Spiel bei Fortuna Düsseldorf am Samstag (15.30 Uhr) immer länger.

Nun muss Trainer Thomas Schaaf auch noch auf Sokratis (Adduktorenprobleme) und Tom Trybull (Sehnenprobleme) verzichten.

Zudem stehen dem Tabellen-14. Aaron Hunt, Clemens Fritz, Lukas Schmitz, Mehmet Ekici und Aleksandar Ignjovski nicht zur Verfügung.

"Wir müssen jetzt schauen, wie wir damit umgehen. Wer im Kader ist, ist auch für die Startelf ein Thema", sagte Schaaf.

Immerhin steht Philipp Bargfrede nach überstandenen Knieproblemen wieder im Kader.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel