Trainer Thorsten Fink (45) vom Hamburger SV nimmt seine Spieler vor dem Saison-Endspurt in die Pflicht.

"Es liegt an uns, eine Topleistung abzuliefern, dass alle zufrieden nach Hause gehen", sagte Fink vor dem Heimspiel am Samstag gegen Fortuna Düsseldorf (15.30/LIGA total!).

Der Ex-Bayern-Profi ist von einem Erfolg gegen den Aufsteiger überzeugt. "Wenn wir unsere Leistung bringen, werden wir als Sieger vom Platz gehen", sagte Fink, der aller Voraussicht nach die gleiche Elf wie gegen Mainz aufs Feld schicken wird.

Auch Torjäger Heung Min Son, der sich in einem Testspiel leicht am Knöchel verletzt hatte, ist wieder fit.

Der HSV kann mit einem Sieg gegen den Tabellen-15. auf einen Europacup-Platz klettern. Zuletzt haben die Hamburger drei Heimspiele in Folge nicht gewonnen.

Der letzte Sieg in der eigenen Arena datiert vom 16. Februar (1:0 gegen Mönchengladbach).

Einen Tag nach der Partie gegen Düsseldorf steigt die angekündigte Zusammenkunft mit den Fans.

Das Treffen, das die HSV-Profis ihren Anhängern nach der peinlichen 2:9-Pleite beim Rekordmeister Bayern München versprochen hatten, startet am Sonntag um 12.00 Uhr auf der West-Plaza der Hamburger Arena.

Die Anzahl der Teilnehmer wird bei der Veranstaltung entgegen anderslautender Medienberichte nicht begrenzt sein.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel