Stuttgarts Antonio Rüdiger hat seinen Vertrag beim VfB vorzeitig um drei Jahre bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Dies gab der Bundesligist am Freitag bekannt.

"Es ist schön, dass wir Antonio davon überzeugen konnten, seinen Vertrag bis 2017 beim VfB zu verlängern. Seit seinem Wechsel von Borussia Dortmund zu uns hat er sich richtig gut entwickelt und sich bereits in seinem ersten Profi-Jahr im Bundesliga-Kader etabliert", sagte Fredi Bobic kurz nach der Vertragsunterzeichnung.

In dieser Saison bestritt Antonio Rüdiger 20 Pflichtspiele für den VfB.

"Ich freue mich natürlich, dass die Verantwortlichen großes Vertrauen in mich haben und ich auch in den nächsten Jahren das VfB Trikot tragen werde", sagte Antonio Rüdiger.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel