Naldo (30) ist im Vorfeld des Fußball-Bundesligaspiels von Werder Bremen gegen den VfL Wolfsburg offiziell in Bremen verabschiedet worden. Der brasilianische Innenverteidiger, der inzwischen beim VfL unter Vertrag steht, spielte zwischen 2005 und 2012 für die Bremer.

Naldo erzielte in 173 Ligaspielen 22 Tore für die Hanseaten. Weil der viermalige Nationalspieler bei seinem Abgang im vergangen Sommer nicht offiziell verabschiedet worden war, bekam er am Samstag Blumen und ein Bild überreicht.