Nationalspieler Lukas Podolski vom FC Arsenal hat sich in der Diskussion um die mutmaßliche Steuerhinterziehung von Uli Hoeneß vor den Präsidenten des FC Bayern gestellt.

Auf seiner Facebook-Seite schrieb der 27-Jährige:

"Ich finde es nicht in Ordnung, dass viele über einen Menschen, der so viel Gutes für Andere und Traditionsvereine getan hat wie Uli Hoeneß, so früh urteilen. Wir machen alle Fehler, genauso ich wie Ihr auch!"

Podolski spielte von 2006 bis 2009 für den FC Bayern.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel