Bayern Münchens ehemaliger Manager Christian Nerlinger hat Spekulationen zurückgewiesen, wonach er ein Kandidat bei Hannover 96 für die Nachfolge von Jörg Schmadtke sei.

"In Hannover wird seit Jahren sehr gute Arbeit geleistet, aber ich stehe für eine Tätigkeit bei Hannover definitiv nicht zur Verfügung", sagte der 40-Jährige.

Der frühere Fußball-Profi war beim FC Bayern im Sommer 2012 beurlaubt worden.

Nerlinger hatte 2009 die Nachfolge von Uli Hoeneß als Manager beim deutschen Fußball-Rekordmeister angetreten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel