In der Fünfjahreswertung der Europäischen Fuball-Union (UEFA) gab es auf den ersten zehn Plätzen keine Veränderungen: Deutschland belegt nach den Hinrunden-Begegnungen der UEFA-Cup-Zwischenrunde Platz vier.

Da sämtliche sieben rumänischen Klubs in den Europapopkal-Wettbewerben schon vor der Jahreswende ausgeschieden sind und die Osteuropäer damit nicht mehr punkten können, ist für die Bundesliga ein Absturz auf Platz sieben - was einen Startplatz in der Champions League kosten würde - ausgeschlossen.

Damit bleibt es auch 2010 bei der bisherigen Verteilung von Startplätzen für die Champions League und den UEFA-Pokal.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel