Konstantin Rausch vom Bundesligisten Hannover 96 steht offenbar kurz vor einem Wechsel zum Liga-Konkurrenten VfB Stuttgart.

Dies berichtete die "Bild". Es fehle nur noch die Unterschrift unter dem neuen Vertrag. VfB-Manager Fredi Bobic wollte den Transfer allerdings nicht bestätigen.

"Konstantin Rausch ist uns bekannt. Er ist ein interessanter, junger Spieler. Mehr kann ich dazu derzeit nicht sagen", sagte Bobic dem Blatt.

Rausch feierte 2008 sein Bundesliga-Debüt für 96. Bislang absolvierte er 147 Ligaspiele für die Niedersachsen und erzielte dabei neun Tore. Sein Vertrag in Hannover läuft im Sommer aus.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel