Für HSV-Kapitän Rafael van der Vaart ist das Erreichen der Champions-League-Qualifikation kein völlig utopisches Ziel.

"Wenn wir am Sonntag bei Schalke 04 gewinnen sollten, darf man ein bisschen daran denken", sagte der Mittelfeldspieler des Hamburger SV am Donnerstag, fügte aber auch hinzu: "Dafür müssen wir natürlich deutlich besser spielen als zuletzt."

Die Hanseaten nehmen derzeit in der Tabelle Rang acht ein und würden mit einem Dreier in Gelsenkirchen die aktuell viertplatzierten Königsblauen überflügeln.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel