Der FC Bayern München hat auf die anhaltenden Spekulationen um eine Verpflichtung von Borussia Dortmunds Topstürmer Robert Lewandowski reagiert und eine schriftliche Vereinbarung dementiert.

Der Verein nimmt in einer Pressemitteilung "Bezug auf verschiedene Meldungen zum Spieler Robert Lewandowski" und wolle diesbezüglich klarstellen:

"Der FC Bayern hat entgegen diesen Meldungen keinen Vertrag mit Robert Lewandowski."

Zuvor hatte die "Bild" berichtet, dass der polnische Nationalspieler sowohl für die kommende als auch für die darauffolgende Saison einen Kontrakt bei den Münchnern unterschrieben habe.

Lewandowski steht aktuell allerdings noch bis 2014 bei Borussia Dortmund unter Vertrag.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel