Der entthronte Meister Borussia Dortmund bangt vor dem Spiel bei Fortuna Düsseldorf am Samstag um den Einsatz von Ilkay Gündogan.

Der Nationalspieler klagt über Nackenbeschwerden. Bereits am Donnerstag hatte der BVB verkündet, dass Lukasz Piszczek (Adduktorenzerrung) ausfällt.

Nach dem Halbfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Real Madrid (4:1) dürfte Trainer Jürgen Klopp mit Blick auf das Rückspiel bei den Königlichen am Dienstag weiteren Spielern eine Pause gönnen.

"Dass wir darüber nachdenken, den einen oder anderen Wechsel vorzunehmen, dürfte nachvollziehbar sein", sagte Klopp, der aber einen Sieg beim Aufsteiger anpeilt: "Wir wollen Zweiter werden, und das sind wir noch nicht."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel