Schalke 04 darf im Auswärtsspiel am Freitag bei Borussia Mönchengladbach auf das Comeback von Jefferson Farfan hoffen.

Der Peruaner hat am Dienstag nach dreiwöchiger Pause wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel wieder das Lauftraining aufgenommen. Ob Farfan schon am Freitag zum Einsatz kommen wird, ließ Trainer Jens Keller offen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel