Bundesligist FSV Mainz 05 trennt sich am Saisonende von Mittelfeldspieler Marco Caligiuri und Rechtsverteidiger Radoslav Zabavnik.

"Sie sind wesentliche Bestandteile unsere Mannschaft. Es ist wahrscheinlich, dass beide am Samstag (gegen Borussia Mönchengladbach, d. Red.) beginnen. Trotzdem planen wir die Zukunft ohne sie", sagte Trainer Thomas Tuchel am Donnerstag.

Auch Jan Kirchhoff, der zu Bayern München wechselt, Andreas Ivanschitz und Ivan Klasnic werden vor dem letzten Heimspiel der Saison verabschiedet.

"Es waren auch menschlich schmerzhafte Entscheidungen, wir haben uns aber entschieden, in dem einen oder anderen Fall Veränderungen vorzunehmen", sagte Manager Christian Heidel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel