Borussia Mönchengladbach trauert um Christian Dohmen. Wie der fünfmalige deutsche Meister am Dienstag mitteilte, starb Dohmen am vergangenen Sonntag im Alter von 87 Jahren.

Dohmen war Gladbachs noch ältester lebender Spieler und hielt mit 76 Jahren den Rekord der längsten Mitgliedschaft des Vereins. Der ehemalige Verteidiger bestritt von 1936 bis 1939 und von 1950 bis 1958 insgesamt 147 Pflichtspiele für die Borussia.

"Einfach für Borussia spielen zu dürfen. Auf dem Bökelberg auf dem Platz zu stehen, das war das Größte und ist die schönste Erinnerung", sagte Dohmen noch im Januar 2013.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel