Die Bosse halten sich öffentlich bedeckt, doch vereinsintern rumort es gewaltig beim FC Bayern. Nach dem schlechtesten Rückrundenstart seit 15Jahren gerät Jürgen Klinsmann unter Druck.

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge fordert: "Jetzt müssen wir schnell die Kurve kriegen. Und damit müssen wir in Lissabon beginnen."

Manager Uli Hoeneß legt noch einen drauf: "Wir sehen das nicht mehr gelassen!" Auch die Spieler zeigten sich zuletzt unzufrieden mit der allzu offensiven Ausrichtung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel