Werder Bremen kann zukünftig wieder mit Aaron Hunt planen. Nach zweimonatiger Zwangspause ist der 22-Jährige in das Mannschaftstraining bei Werder zurückgekehrt.

"Ich habe mittlerweile keine Probleme mehr mit dem Knie und kann das Training beschwerdefrei absolvieren", sagte der U 21-Nationalspieler.

Hunt musste wegen Kniebeschwerden seit dem letzten Hinrunden-Spiel gegen den VfL Wolfsburg am 13. Dezember 2008 pausieren.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel