Der frühere Bochumer und isländische Nationalspieler Thordur Gudjonsson hat seine Kandidatur für das Parlament seines Heimatlandes angekündigt.

Der 35 Jahre alte Mittelfeldspieler, der insgesamt sieben Jahre beim VfL unter Vertrag stand, tritt für die isländische Unabhängigkeitspartei an.

"Ich habe mir schon lange überlegt, eine politische Karriere zu beginnen", sagte Gudjonsson.

"Ich habe einen starken Rückhalt in meiner Altersgruppe. Wir werden sehen, wie ich bei älteren Wählern ankomme. Ich bin auf jeden Fall voller Hoffnung."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel