Alexander Madlung plant beim VfL Wolfsburg offenbar den Absprung. Laut den "Wolfsburger Nachrichten" steht der Innenverteidiger in Verhandlungen mit Celtic Glasgow.

Bei einem Wechsel zum schottischen Meister könnte sich der 25-Jährige nicht nur finanziell verbessern, sondern hätte auch die Chance, in der Champions League zu spielen. Allerdings soll auch der englische Premier-League-Klub FC Sunderland an Madlung interessiert sein.

Bei den "Wölfen" kommt er momentan nicht an den gesetzten Ricardo Costa und Andrea Barzagli vorbei.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel