Der abstiegsbedrohte VfL Bochum hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Christoph Dabrowski um drei Jahre bis zum 30. Juni 2012 verlängert.

Wie der Verein mitteilte, gilt der neue Kontrakt sowohl für die Bundesliga als auch Zweite Liga.

"Ich fühle mich beim VfL sehr wohl und habe schon immer gesagt, dass ich mir gut vorstellen kann, hier sehr lange zu bleiben, vielleicht sogar irgendwann einmal meine Karriere zu beenden. Jetzt wollen wir erst einmal alles daran setzen, dass wir auch im nächsten Jahr erstklassig sind", so Dabrowski.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel